Anmelden

Aktiv in der Region

MÄRCHENWANDERUNG für Erwachsene
Der Glücksbote oder 3 Säcke voll Rosinen - Orientalische Märchen.

19.06.2019, 19.00 Uhr, Alte Kanzlei Bleicherode

Was mag er bringen, der Bote? Gute Nachricht? Schlechte Nachricht?
Das Erzähltheater FabulaDrama Duo Sabine Kolbe & Kerstin Otto bringt Geschichten mit, die aus dem Orient stammen und mit viel Schwung erzählt werden. FabulaDrama erzählt Zaubermärchen und Schelmengeschichten, die fremd und vertraut zugleich die wundersame Welt des Orients vor uns öffnen.
Eintritt: 7,-€ / ermäßigt 5,-€
Kartenverkauf in allen Filialen der Kreissparkasse Nordhausen.

Kunstausstellung

"KONTRASTE" - Eichsfelder Kunstverein

07.05.2019 - 21.06.2019

Entdecken Sie einzigartige Kunstwerke in der Galerie unserer Hauptstelle.

Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am 07. Mai um 18.30 Uhr in der Galerie der Kreissparkasse Nordhausen eingeladen.

Der Kunstverein gründete sich am 4. Dezember 2003. Das Ziel des Vereins ist es, Kunst und Kultur zu fördern, auf künstlerischem Gebiet zu bilden, weiterzubilden und zu erziehen. Er möchte Eichsfelder Künstlern, Autodidakten und kunstinteressierten Bürgern der Bereiche Malerei, Grafik, Plastik, Fotografie und Lyrik ein Podium sein, das den Mitgliedern als Begegnungsstätte, Stätte des Austausches von Gedanken und Ideen sowie Treffpunkt für gemeinsames Tun und der Weiterbildung dient. Neben der Förderung und Entwicklung der kreativen Individualität soll auch die Verbundenheit zur Region Eichsfeld und die künstlerische Darstellung dieser Region mit ihren typischen Besonderheiten herausgearbeitet werden. Mit jährlich wechselnden thematischen Ausstellungen präsentierte sich der Verein in den letzten Jahren unter anderem auch in Duderstadt, Heiligenstadt, Eschwege, Reifenstein und natürlich in Nordhausen. Themen waren beispielsweise zu Joseph von Eichendorff „Aus dem Leben eines Taugenichts“, „Orange“, „Blau“ und „Bäume“.

Kunstausstellung -

FUNDUS - Skulpturen/Objekte/Grafik

Jürgen Raiber

25.06.2019 - 09.08.2019

Entdecken Sie einzigartige Kunstwerke in der Galerie unserer Hauptstelle.

Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am 25. Juni um 18.30 Uhr in der Galerie der Kreissparkasse Nordhausen eingeladen.

Grafik und Skulptur bestimmen das Schaffen Jürgen Raibers. Sie befördern einander in ständigem Wechsel. Es ist immer die menschliche Figur, ihre Aussagefähigkeit, die ihn fasziniert und beschäftigt. Es ist dabei der Reiz des Gegenständlichen, dem er unterliegt. Reine Landschaftsdarstellungen gibt es bei ihm kaum, wenn dann agieren seine Kunstfiguren in ihnen. Jürgen Raiber schafft als Bildhauer menschliche Prototypen, deren Charaktere und Lebensbezüge sich aus ihrer Körperkonstitution und Gestik entwickeln. Diese Kunstfiguren finden dann Eingang in seine Grafik, als grafische Metamorphosen, hergeleitet aus plastischer Statik und Materialität. Silhouettenhafte Figürlichkeit wird durch belebende Binnenstrukturen (Grautöne) bereichert.

Kunstausstellung - „querbeet im quartett“
Elke Schwab, Ronald Gebhardt, Kirsten und Ulrich Stabe

13.08.2019 - 20.09.2019

Entdecken Sie einzigartige Kunstwerke in der Galerie unserer Hauptstelle.

Alle Kunstinteressierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am 13. August um 18.30 Uhr in der Galerie der Kreissparkasse Nordhausen eingeladen.

Der Ausstellungstitel steht für vier Liebhaber (Amateure), die sich über die Beschäftigung mit Kunst, speziell Malerei, Grafik und Verwandtem kennengelernt haben. Was alle vier verbindet, ist die Freude am Selbst-Schaffen. Recht unterschiedlich dagegen sind die Zugänge: Elke Schwab zeigte schon als Kind gestalterische Begabung,
was sich dann auch in der Wahl ihres Lehrberufes Gebrauchswerberin ausdrückte. Auch Kirsten Stabe bekam in ihrem Elternhaus zeitig vielseitige Anregungen zum Schöpferischen; ihre Schriftsetzerlehre sensibilisierte vor allem ihr Formgefühl für die „schwarz(weiß)e Kunst“. Ronald Gebhardt kam erst viel später in seinem Leben zur
Malerei und blieb ihr seither mit bezeichnender Intensität treu. Ulrich Stabe hat bereits als Schuljunge das Malen und Zeichnen dem Fußballspielen entschieden vorgezogen, und eine Malerlehre schien als handwerklicher Zugang zu einem möglichen Kunststudium nahe zu liegen, führte schließlich jedoch nicht zu diesem Ziel.
Außer Kirsten Stabe, die bereits als Jugendliche weiterführende Impulse bei kirchlichen Gestaltungsfreizeiten empfing, haben die übrigen drei sich über verschiedene Jahre bis heute mit Gewinn bei Mal- und Zeichenkursen der Volkshochschule (vor allem unter Anleitung von Peter Genßler und Jürgen Rennebach) sowie der Jugendkunstschule Nordhausen (mit Martin Jahn als Kursleiter für Ölmalerei) weiterzubilden gesucht. Nach den dankbar empfangenen Hinweisen der Meister, möchten sie nun ihren eigenen Weg gehen und ihre Handschrift finden.

Kunstausstellung - Ute Zyrus

23.09.2019 - 15.11.2019

Entdecken Sie einzigartige Kunstwerke in der Galerie unserer Hauptstelle.

Kunstausstellung - Gerd Mackensen

18.11.2019 bis Ende Januar 2020

Entdecken Sie einzigartige Kunstwerke in der Galerie unserer Hauptstelle.

i